ZahnarztPraxis Dr. Ute Scherer

 

Schnarchtherapie.

Längst ist bekannt, dass Schnarcher unter einem ständigen Sauerstoffmangel leiden, der sich negativ auf den gesamten Organismus auswirkt. Eine erfolgversprechende Therapie ist die so genannte „Unterkiefer-Vorschub-Schiene“, die einer kieferorthopädischen Zahnspange aus Kunststoff ähnelt. Sie wird individuell angefertigt. Daurch wird der Unterkiefer - und damit auch die Zunge - leicht nach vorne gezogen. So wird verhindert, dass die Zunge die Atmewege blockiert..