ZahnarztPraxis Dr. Ute Scherer

 

Knirschschiene.

Fast jeder dritte Deutschte knirscht nachts mit den Zähnen. Ein Phänomen unserer leistungsorientierten Gesellschaft. Ursache hierfür ist Stress.

Im Schlaf wird der Stress verarbeitet – es kommt zum Knirschen. Hierbei können die Zähne durch die Reibung aneinander abgekaut werden.

Intensives Zähneknirschen führt auch zu einer Überbeanspruchung der Kaumuskulatur und des Kiefergelenks. Die Folge: starke Schmerzen. Um das zu verhindern, können wir Ihnen mit einer „maßgeschneiderten“ Aufbißschiene helfen, die nachts getragen wird und Ihre Zähne schützt.

Die Schiene fühlt sich in der Regel glatt und angenehm an. Allerdings: damit werden nur die Folgen der nächtlichen Stressbewältigung verhindert – aber nicht die auslösende Ursache (psychische Überbelastung im Privat- und/oder Berufsleben).